warum bei mir?

 Jede/r Pilatestrainer/in entwickelt mit der Zeit seinen eigenen speziellen Stil.

Verständlicherweise ist es da nicht immer einfach, sofort den passenden Trainer zu finden. 

Ich hoffe ich kann Dir mit meiner Website einen guten ersten Eindruck von meiner Arbeit und meinen Inhalten vermitteln.

 


Qualifikation

Ausbildung

  • Staatlich geprüfte Physiotherapeutin seit 2012

Zusatzqualifikationen

  • Ausbildung zur Lymphtherapeutin 2012
  • Ausbildung zur Medical Pilates-Trainerin 2013 (appi Health Group)
  • Ausbildung zur Myofaszialen Schmerztherapeutin 2015
  • Ausbildung zur Manualtherapeutin 2016
  • Ausbildung zur Flying Pilates-Trainerin 2017
  • Ausbildung zur Personal Trainerin 2018

Professionelle Anleitung

Als Physiotherapeutin habe ich natürlich immer einen Blick auf die richtige Übungsausführung. Frei nach dem Motto: Qualität vor Quantität.

 

abwechslungsreiches Programm

Ich lege viel Wert darauf, dass mein Kurs auf keinen Fall eintönig wird. Dafür bediene ich mich auch teilweise an Elementen aus dem Yoga und anderen Bewegungsstilen. Gerne bringe ich auch Kleingeräte wie z.B Pezziball, Redondoball, Theraband, etc. zum Einsatz.

 

lockere Atmosphäre

Jeder Kurs lebt von einer gewissen Gruppendynamik. Mir ist es sehr wichtig, dass sich jeder einzelne Teilnehmer wohl fühlt, wir als Gruppe harmonieren und zusammen eine gute Zeit haben.